arbeitenviernull.nrw

wir gestalten die neue Arbeitswelt!
Arbeitsfähigkeit entwickeln und Fachkräfte sichern

mit einer Prozess- und Potentialberatung erarbeiten
wir einen Handlungsplan zur Fachkräftesicherung
im demografischen und digitalen Wandel

Augenhöhe Film und Dialog

Das MID unterstützt das Projekt „Augenhöhe – Film und Dialog“ von Beginn an. Es geht um die Gestaltung zukünftiger Arbeitswelten, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Der Film soll den Dialog inspirieren und Entwicklungen auslösen, die zu einer positiven Veränderung der Arbeitswelt führen. Und genau dafür steht auch das MID. Am 30.Januar 2015 war die Premiere des Films im Museum der Arbeit in Hamburg sein. Ab Februar kam er dann auch in andere Städte, natürlich auch nach Dortmund und Umgebung. Unser Start war am 5. März 2015 im Work Inn Dortmund.


AUGENHÖHE OmU (dt.)
from Daniel Trebien on Vimeo.
Wir unterstützen Sie, Veranstaltungen zu organisieren. Wir selbst planen, Veranstaltungen an zwei Orten in Dortmund anzubieten, die eine Ambiente zu Themen der Arbeitswelt bieten.

im Dortmunder Westen mit tradiertem Bezug zur Arbeitswelt Im Dortmunder Osten mit Eindrücken zu einer neuen Arbeitswelt
DASA Arbeitswelt Ausstellung Friedrich-Henkel-Weg 1-25 44149 Dortmund noch kein Termin Work Inn

Frische Luft 159 44319 Dortmund

Wir bieten in Dortmund für die Region ab März 2015 einige Veranstaltungen an und nutzen dabei die vom Augenhöhe-Kernteam empfohlenen drei Formate (Veranstaltungsleitfaden). Damit dauern die Veranstaltungen zwischen 1,5h und 3,5h. Termine folgen in Kürze. Wir freuen uns auf Sie und darauf, mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Arbeit gestalten zu können!


AUGENHÖHE – Dialogveranstaltungen
from Daniel Trebien on Vimeo.
Ansprechpartner: Rainer Weichbrodt (Tel. 0231 223 967 60 / mob. 0176 328 229 00) oder per Mail rainer@weichbrodt.de Surf-Tipp: Projektseite „Augenhöhe – Film und Dialog“